Tarifvertrag ärzte kf 2020

Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um die gesamte Vereinbarung zu sehen, oder folgen Sie den Links zu den jeweiligen Artikeln. Es gibt eine Reihe von Vereinbarungen, die die Beziehung zwischen der Regierung von British Columbia und den Doctors of BC festlegen. In diesen Vereinbarungen wird anerkannt, dass die Parteien im Gesundheitssystem zusammenarbeiten und ihre gemeinsame Verpflichtung und Verantwortung zur Deckung der Bedürfnisse der Bevölkerung und der Patienten anerkennen. Maritime Resident Doctors handelt mit Ihrem Arbeitgeber einen Tarifvertrag aus, der alle Gebietsansässigen abschließt, die über die Dalhousie University in der gesamten Maritimes ausgebildet werden. Diese Vereinbarung enthält Artikel über Ihr Gehalt, Leistungen, Arbeitszeiten, Urlaub von Abwesenheiten, Urlaub, Unterricht, Anruf und vieles mehr. Das Abkommen wird in der Regel alle drei Jahre neu verhandelt. Nach Ablauf des Abkommens bleiben alle Bestimmungen in Kraft, bis eine neue Vereinbarung zustande kommt. Das Physician Master Agreement deckt die Beziehungen und wirtschaftlichen Vereinbarungen zwischen der Regierung von British Columbia und den Doctors of BC ab. Die Vereinbarung ist bis zum 31. März 2022 in Kraft. Maritime Resident Doctors stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihnen zu helfen, Ihren Tarifvertrag zu verstehen. Wenn Sie keinen Zugang zu diesen Leistungen haben oder nicht sicher sind, ob dies für Sie gilt, wenden Sie sich bitte jederzeit vertrauensvoll an maritime Resident Doctors, um eine Klärung zu erhalten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Sandi Carew, CEO von Maritime Resident Doctors unter 902-404-3597 oder Sandi@mardocs.ca . Der letzte Tarifvertrag gilt für den 1. Juli 2018 bis zum 30. Juni 2021. KLICKEN Sie HIER, um eine einseitige Aktualisierung dessen zu erhalten, was sich in unserem Vertrag während des letzten Verhandlungszyklus geändert hat. Der Vertrag wird zwischen PARIM und unserem Arbeitgeber Shared Health ausgehandelt. Der aktuelle Tarifvertrag ist vom 1. Juli 2018 bis zum 30. Juni 2021 in Kraft. Die in der aktuellen Vereinbarung ausgehandelten Lohnsätze sind wie folgt: *Der Tarifvertrag 2018-2021 ist jetzt verfügbar.* 2019-20 (PDF, 90KB) 2018-19 (PDF, 114KB) 2017-18 (PDF, 91KB) 2016-17 (PDF, 73KB) Der Konsensbeschluss des Allocation Committee (AC) zeichnet den Konsensbeschluss des AC zur Anpassung der im Rahmen der Alternative Payments Subsidiary Agreement festgelegten Gehaltsvereinbarung und Servicevertragsbereiche auf.